Gebärdensingen: Mit Händen singen


Die Teilnehmer des Projektes Gebärdensingen sangen mit ihren Händen und ließen keinen Ton heraus. Man hörte keinen Ton bis auf die Handbewegungen mit welchen sie sangen. Die Teilnehmer waren fasziniert, dass diese Gebärdensprache nicht nur zum Reden, sondern auch zum Singen gut ist. Sie interessierten sich sehr für diese Sprache und waren erfreut diese erlernen zu dürfen.

Autor: Szymon Sosnowski

Handlettering: Wie Schrift zur Kunst wird

Das Projekt Handlettering, welches durch Herrn Hock und Frau Schölch zu Stande kam, ist sehr beliebt bei den Schülern. Die Teilnehmer hatten Spaß und freuten sich über die wunderschönen Schriftgestaltungen, welche sie mit Stift und Fleiß erschufen.

Geschrieben von Szymon Sosnowski

Hermetosphäre: Eine eigene Welt in der Flasche

Eine Hermetosphäre, oder auch Flaschengarten, bildeten die Teilnehmer des Projektes von Herr Ochmann und Herr Freitag in der Zeit der Projekttage. Sie beschäftigten sich mit Ökosystemen und wie diese entstehen. Eine eigene Welt war das Ergebnis, das sich in den nächsten Monaten entwickeln wird.

Geschrieben von Szymon Sosnowski

Ninja Warriors: Fit bleiben ist wichtig

Das Projekt Ninja Warrior, war ein richtiger Erfolg. Die Schüler hielten sich Fit durch Parkours, Training und Wettläufe. Sie joggten, hatten Krafttraining, waren im Schwimmbad und trainierten in dieser Ninja Warrior Ausbildung. Ob Junge oder Mädchen, Ob 6. Klasse oder 9. Klasse , ob Spaß oder ernst, in diesem Projekt war für jeden was dabei.

Geschrieben von Szymon Sosnowski

Optische Täuschungen für‘s Auge: Faszination

Frau Figal und Frau Geyer kamen auf die faszinierende Idee als Projekt für die Projekttage  das Thema optische Täuschungen anzubieten. Dieses Thema hatte viele Schüler verzaubert. Das, was den Schüler am meisten gefallen hat, war der Spaß.

Geschrieben von  Jamie Seuberlich

Bumerang: Werden sie zurückkommen?

 Der Lehrer Herr Feyrer und die Lehrerin Frau Wolters hatten das Thema Bumerang.  An diesem Projekt wollten viele Schüler teilnehmen, um die 30 Schüler waren schlussendlich im Projekt. Die Schüler machten ihren eigenen Bumerang und bemalten ihn selber.

Geschrieben von Jamie Seuberlich 

Fake News: Falsche Informationen

Beim Projekt Fake News, welches diese Woche an der Blanc-und-Fischer Schule stattfand, wurde den Schülern erklärt wie die gekonnte Manipulation durch Medien funktioniert. Ob es faszinierende Gewinne am Telefon oder die Nachrichten vom OK Magazin sind, ist alles dabei. Die Schüler haben kennengelernt wie Fake News verbreitet werden, was sie ausmacht und weshalb diese so erfolgreich sind.

Geschrieben von Szymon Sosnowski